Nachrichten

01.07.2020 Mitteilung zur Mehrwertsteueränderung

Sehr geehrte Kundinnen, sehr geehrte Kunden,

 

die Bundesregierung hat am 29.06.2020 die Absenkung der Mehrwertsteuer für den Zeitraum vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 beschlossen.

Was bedeutet das für die monatliche Abschlagszahlung?

  1. Die Abwassergebühren bleiben unverändert, da hier keine Mehrwertsteuer erhoben wird.
  2. Für die Trinkwassergebühren sinkt die Mehrwertsteuer in diesem Zeitraum von 7% auf 5%.

Zahlenmäßig bedeutet das:

Netto Brutto mit 7 % Brutto mit 5 %
1 m³ Wasser 1,71 € 1,83 € 1,80 €
Grundgebühr pro Monat 7,94 € 8,50 € 8,34 €

 

Beispielrechnung:

Ein Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 100 m³ Trinkwasser würde in den 6 Monaten vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 2,46 € weniger bezahlen als in einem Vergleichszeitraum mit „normaler“ Mehrwertsteuer von 7%.

Da die Preisunterschiede nur gering sind, bleibt die Höhe der Abschläge unverändert bestehen.

Die Berücksichtigung des verminderten Mehrwertsteuersatzes erfolgt dann mit den gewohnten Gebührenbescheiden, sodass unsere Kunden nicht von sich aus aktiv werden müssen.

24.03.2020 Verbandsversammlung ZWAB

Der Zweckverband Wasser/Abwasser Boddenküste hat am 04.12.2019 eine Verbandsversammlung durchgeführt. In der Verbandsversammlung wurden zu nachfolgenden Punkte Beschlüsse gefasst:

  • Jahresabschluss 2018
  • Wirtschaftsprüfer für den Jahresabschluss 2019
  • Wirtschaftsplan 2020
  • Gebührennachkalkulation Trinkwasser und Schmutzwasser 2018
  • Gebührenvorauskalkulation Trinkwasser und Schmutzwasser 2020
  • Beschlussfassung zur 4. Änderung der Gebühren- und Kostenerstattungssatzung Trinkwasser
  •  Beschlussfassung zur 4. Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung Schmutzwasser
  •  Beschlussfassung zur 3. Änderung der Wasserversorgungssatzung

Zu den vorgenannten Punkten wird im Rahmen der Veröffentlichungspflicht auf die Rubrik „Amtliche Veröffentlichungen“ verwiesen. Die Veröffentlichungen erfolgen so bald die Genehmigungen der zuständigen Behörden vorliegen.

  

» zurück zur normalen Ansicht