Ab 01.06.2022 ist das Betriebsgebäude des ZWAB zu den bekannten Öffnungszeiten für den Besucherverkehr wieder frei begehbar.

Stellen

22.06.2022 IT-Systemadministrator (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der vorhandenen IT Infrastruktur
  • Monitoring der Server sowie der aktiven und passiven Netzkomponenten, Störungsbeseitigung
  • Erarbeitung von Vorschlägen zur Optimierung, Modernisierung und Ersatz der Hardwarekomponenten incl. der Arbeitsplätze
  • Unterstützung der Fachbereiche bei Softwareeinkauf einschließlich Lizenzverwaltung
  • Unterstützung der Anwender bei der Nutzung der Software und von peripheren Geräten
  • Bearbeitung von Anwenderfragen und Störungen auch für Probleme aus den Fachanwendungen (First- und Second-Level-Support)
  • Benutzerverwaltung incl. Berechtigungsmanagement
  • Unterstützung der Fachverantwortlichen bei der Optimierung und Weiterentwicklung der Fachanwendungen (ERP-, GIS-, Leitsystem)
  • Patchmanagement für Server und Software
  • Betreuung der Telefonie
  • Projektmitarbeit bei der Weiterentwicklung IT-gestützter Arbeitsprozesse
  • Umsetzung von Maßnahmen im Bereich Datenschutz und IT-Sicherheit
  • Beratung und Unterstützung der Betriebsleitung zu allen Fragen der IT-Sicherheit
  • Unterstützung/Erstellung und Fortschreibung des IT-Sicherheitskonzeptes

Ihr Profil

  • Ausbildung oder Studium im IT-Umfeld oder Quereinsteiger mit langjähriger Erfahrung im IT-Bereich
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich von Microsoft Betriebssystemen (Server und Client) und Virtualisierung (HyperV)
  • Erfahrungen in der Administration von Microsoft Produkten (ActiveDirectory, Exchange) und Oracle-Datenbanken
  • Einsatzbereitschaft, Organisations- und Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kundenorientierung, Flexibilität, selbstständige Arbeitsweise
  • Führerschein der Klasse B

 Wir bieten

  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet in einem motivierten Team,
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz sowie Unterstützung und Förderung in der beruflichen Weiterbildung.

Die Stelle ist unbefristet, die Vergütung erfolgt nach den Vorgaben des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA). Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, soweit sich die Art der Behinderung mit der Beschäftigung vereinbaren lässt.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 14.08.2022 schriftlich gern auch per mail an Meyer@zvwab.de.

 

  

» zurück zur normalen Ansicht